Anwendung: Sattelauflieger

Anwendung: SattelaufliegerRecordertyp: MICRO-II

SW-Methode: RF, TM

Kanäle: Acht

Messumfang: Mehrere Monate

Messobjekt: Gesamte Karosserie

Messziel: Überprüfung der Modellrechung (FEM) in der Praxis

Besonderheit: Abfrage der Daten über Remote Link

Ein Hersteller von Sattelaufliegern überwacht dessen mechanische Spannung mit 8 Dehnungsmessstreifen. Ziel der Messung ist die Überprüfung der FEM (Finite Element Modell) Berechnung in der Praxis. Dabei werden Passfahrten, unter anderem über den Brenner, mit neuen Leichtbaufahrzeugen (3 Achser) durchgeführt. Der Schwerpunkt liegt dabei in der Untersuchung spezieller Problemsituationen, z.B. enge Kurven abgestimmt auf das zu erwartende Nutzungsprofil. Die Abfrage der Daten geschieht über die Remote Link Option.