Anwendung: LKW

Anwendung: LKWRecordertyp: MICRO

SW-Methode: RF + TM + TAL

Kanäle: Sechzehn

Messumfang: mehrere Jahre

Messobjekt: Bremsen, Achskörper

Messziel: Optimierung der Lagerschmierung, Belastungsermittlungen beim Kunden

Besonderheit: Ausgiebige Auslandseinsätze

Hierbei wird das Temperaturverhalten von Achsen beim Bremsvorgang betrachtet. Die Temperaturen der Bremsen breiten sich über die Achsen bis in die Radnaben aus. Diese erhöhten Betriebstemperaturen führen zu einer schnelleren Alterung des Lagerfetts. Mit der Auswertemethode TaL wird dabei die Dauer der Erhitzung ermittelt. Daraus kann auf die Alterung des Fettes geschlossen werden. Im Weiteren lassen sich mechanische Spannungen im Achskörper überwachen. Dabei kommt die Kombimethode RF + TM zum Einsatz.